Maja G Pel Ber Seine Erkenntnistheorie

Wie man über pflichten Kollegah über familie

Die klassischen wissenschaftlichen Vorstellungen Wernadskis und ihre weitere Entwicklung in der modernen Naturwissenschaft mit der ganzen Klarheit bezeichnen, dass die Menschheit eine immer mehr mächtige geologische Kraft, der kardinalen Weise die Biosphäre, die Oberfläche des Planeten der erdnahe kosmische Raum wird. Aber dadurch haftet die Menschheit für die Fortsetzung und die Regulierung viele wichtigst der Prozesse und der Mechanismen.

Laut den modernen Vorstellungen, die Biosphäre ist eine eigentümliche Hülle der Erde, die die ganze Gesamtheit der lebendigen Organismen und jenen Teil des Stoffes des Planeten enthält, die sich im ununterbrochenen Austausch mit diesen Organismen befindet.

In den Arbeiten des letzten Jahrzehntes des Jh. I.Wernadskis hielt die Grenze der Biosphäre ständig nicht. Er betonte ihre Erweiterung in der Vergangenheit wie das Ergebnis des Ausgangs des lebendigen Stoffes auf den Festland, des Erscheinens die Vegetationen, der fliegenden Insekten, und es ist fliegend und der Vögel später. Im Laufe des Übergangs in sollen die Grenzen der Biosphäre ausgedehnt werden, und der Mensch soll in den Kosmos hinausgehen. Dieser der Voraussage haben sich erfüllt.

Die Rhythmik ist eine Form des eigentümlichen Pulsierens der Biosphäre wie des ganzheitlichen Systems, wobei die Rhythmen wie auch die Kreisläufe der Stoffe, in sich geschlossen sind. Das Wissen und die Berücksichtigung der rhythmischen Erscheinungen ist bei rational und dem Schutz der natürlichen Ressourcen unseres Planeten notwendig.

Tatsächlich existiert nur eine Reihenfolge: die Biosphäre-noosfera, und die Mechanismen, die Wege in den kosmischen, globalen und regionalen Maßstäben können zahlreich und vielfältigst sein. Heute verwirklicht sich die Umgestaltung der Biosphäre in industriellen, landwirtschaftlichen und anderen Zielen es ist nicht nur infolge der technischen Einmischung des Menschen verschieden. Zum Beispiel, die ganze wachsende Zahl der Schutzzonen der Erde ist das wichtige Element der modernen Periode der Umwandlung der Biosphäre in. Wernadski hat abgefasst und hat es nur in der am meisten ursprünglichen Form dargelegt.

Die Entwicklung des Projektes solchen Netzes und seine Verwirklichung war es es ist ARA - Advanced Researc rojects Agency - der Verwaltung der führenden Forschungen des Verteidigungsministeriums nötig. Durch fünf Jahre der gespannten Arbeit war solches Netz geschaffen und hat den Titel ARAnet bekommen.

Aus diesen Aussprüchen folgt die richtige Einschätzung der riesigen geologischen Rolle der Organismen und der Lebensmittel ihrer Zerlegung. Der hervorragende Naturforscher und Geograph A.Gambold (1769 185 im Verfassen "der Kosmos" hat die Synthese des Wissens jener Zeit über die Erde und den Kosmos gegeben und aufgrund seiner hat die Idee über die Wechselbeziehung aller natürlichen Prozesse und der Erscheinungen entwickelt.

Beim Brennen der Steinkohle und anderen Brennstoffes geht die Bildung des Kohlenstoffes, des Stickstoffes und anderer Lebensmittel. Es ist die nebensächlichen, bewusstlos verwirklichten Prozesse. Zu ihrer Zahl verhält sich auch die Entwicklung einiger Arten der Mikroorganismen, begleitend die Tätigkeit des Menschen.

Es ist nötig und über die Bedeutung solcher Probleme, wie die Festigung der Gesundheit des Menschen, sowie der Kampf mit den chronischen Erkrankungen, dem pathologischen Altern, die Aneignung der neuen extremen Bezirke des Planeten und des Kosmos, der Vervollkommnung der Existenz des Menschen in den Erdbedingungen zu sagen. Es sind die Probleme des Frischwassers, der reinen Luft, der grünen Decke des Planeten, der Verschmutzung der Umwelt, die Annäherung zu den kritischen Grenzen der Nutzung uneinglost erz- und der Energievorräte jetzt aktuell.

Die Wechselwirkung des lebendigen und Knochenstoffes wird vor allem damit charakterisiert, dass der Teil der Energie des Knochenstoffes behalten wird, wird vom lebendigen Stoff assimiliert. Diese neue geologische Kraft ändert die Organisation der Erdoberfläche. Die Zahl der angesammelten potentiellen Energie nimmt zu. Der lebendige Stoff wird, so vom Regler der gültigen Energie der Biosphäre.

Die Tätigkeit des lebendigen Stoffes fortsetzend, verwirklicht der Mensch solche chemischen Reaktionen, die es früher auf der Erde nicht war. Es hebt sich pur das Eisen, das Zinn,, das Aluminium, das Nickel und andere Elemente heraus.